Kenia 2018...

Für 2018 haben wir sehr viel vor. Es steht der Bau einer Secondary School an, für die inzwischen bereits der Baubeginn zu vermelden ist!!!

Möglich macht uns die zügige Umsetzung diese großen Projekts zum einen die großzügige private Spende unserer Mitglieder Anja und Markus sowie die Spende von insgesamt knapp 8000 € ihrer Geburtstagsgäste im Oktober 2017. Einen herzlichen Dank an alle Spender für diese überwältigende Unterstützung!

Wir durften das Projekt bei der Geburtstagsfeier präsentieren und konnten viele interessante Gespräche führen. Hier ein kleiner Eindruck:

Außerdem wollen wir um die Fahrt 2018 herum viele weitere kleinere und größere Vorhaben umsetzen: weitere Wassertanks mit Sammelsystem für Regenwasser, Toiletten, Medikamente, Schulbücher, Schuluniformen, die Einrichtung der neuen Schulgebäude und vielleicht auch schon das neue Verwaltungsgebäude und eine Küche für die Secondary School in Kikunduku.

Hierfür möchten wir neben den oben genannten Spenden auch die weiteren zahlreichen großen und kleinen Spenden verwenden, die uns in den letzten Monaten seit der Fahrt im Sommer 2016 erreicht haben.